"Proteomics - the study of all proteins"

 
     
 

2D Protein Gel Elektrophorese zur Identifizierung von Stickstoff Monoxid regulierten Genen

Screenen von cDNA-Bänken mit dem Yeast-Two-Hybrid-System zur Identifizierung schmerzrelevanter Proteine

Screenen von neuronalem Gewebe (Rückenmark, Spinalganglien, Gehirn) mittels 2D-Gelelektrophorese zum Auffinden schmerzrelevanter Proteine

Protein-Protein Interaktionen mit Hilfe der TAB Technik (Tandem Affinitätsaufreinigung)

Identifizierung und Charakterisierung von Membranproteinen und Membranprotein Komplexen

Untersuchung von murinen embryonalen Fibroblasten - Vergleich von MLL knock-out Zell-Linien mit Wildtyp-Linen

Differentielles Proteomics zur Untersuchung von ALL (Akute Lymphatische Leukemie)

Substraktive Proteomanalyse in eukaryonten Modellsystemen

Reverse Proteomanalyse von ausgewählten Wirkstoffen

Subproteomanalyse menschlicher Proteine durch Yeast-2-Hybrid Analysen