Institut für Immunpharmakologie

 

>

Dr.-Schleussner-Stiftung für Immunpharmakologie

Die Dr.-Hans-Schleussner-Stiftung für Immunpharmakologie bietet detaillierte Fachkenntnisse von „in vitro“ Testsystemen und chronischen Entzündungsmodellen an. Des Weiteren liegt ein fundiertes Immun-therapeutisches Wissen vor welches die Nephritis, Rheumatische Arthritis, Vasculitis, Dermatitis, Transplantationen und Tumor Immunologie beinhaltet. Basierend auf diesem Fachwissen fokussiert sich die Arbeitsgruppe auf die Entwicklung einer Zielgerichteten Zell-Lieferung von rekombinanten Proteinen, Oligo-Nucleinsäuren und so genannten viralen „Shuttle Vektoren“ um oben genannte Krankheitsbilder zu verbessern und im besten Fall zu heilen.


>

Direktor:

  • Prof. Dr. med. Heinfried H. Radeke

 

>

ZAFES-Ansprechpartner:

>

ZAFES-Stellvertreter:

 

 

 

 

 

INSTITUTE UND MEDIZINISCHE ZENTREN

 
 

RHEUMATOLOGIE

 
 

GASTROENTEROLOGIE - HEPATOLOGIE

 
 

PÄDIATRISCHE HÄMATOL., ONKOL. & HÄMOSTASEOLOGIE

 
 

NEURORADIOLOGIE

 
 

KLIN. PHARMAKOLOGIE

 
 

ALLG. PHARMAKOLOGIE &
TOXIKOLOGIE

 

>

IMMUNPHARMAKOLOGIE

 
 
 
 

PHARMAKOLOGISCHES
INSTITUT FÜR NATURWISSENSCHAFTLER

 
 

PHARMAZEUTISCHE TECHNOLOGIE

 
 

PHARMAZEUTISCHE
CHEMIE

 
 

PHARMAZEUTISCHE
BIOLOGIE

 
 

GEORG SPEYER HAUS

 
 

ORGANISCHE CHEMIE &
CHEMISCHE BIOLOGIE

 
 

NEUROLOGIE

 
 

GYNÄKOLOGIE & GEBURTSHILFE

 
 

ANÄSTHESIOLOGIE, INTENSIVMEDIZIN UND SCHMERZTHERAPIE

 
 

DERMATOLOGIE UND VENEROLOGIE

 
 

KARDIOVASKULÄRE PHYSIOLOGIE

 
 

PÄDIATRISCHE PNEUMOLOGIE, ALLERGOLOGIE UND MUKOVISZIDOSE

 
 

MEDIZINISCHE VIROLOGIE

 
 

ÖKOLOGIE, EVOLUTION UND DIVERSITÄT, ABTEILUNG AQUAT. ÖKOTOXIKOLOGIE

 
 

MUND-, KIEFER- UND PLASTISCHE GESICHTSCHIRURGIE

 
 

ALLGEMEIN- UND GEFÄßCHERURGIE

 
 

KLINISCHE NEUROANATOMIE

 
 

ALLGEIMENE PÄDIATRIE

 
 

HÄMATOLOGIE, ONKOLOGIE

 
 

DIAGNOSTISCHE UND INTERVENTIONELLE RADIOLOGIE

 
 

BIOCHEMIE

 
 

ALLGEMEINMEDIZIN

 
 

MPI FÜR HIRNFORSCHUNG