Institut für Pharmakologie, Universität Mainz
Prof. Dr. med. Leszek Wojnowski

   
 

 

Die Arbeitsgruppe klinische Pharmakologie und Pharmakogenetik von Prof. Wojnowski untersucht den Einfluss der individuellen genetischen Ausstattung auf die Antwort auf Medikamente. Die Gruppe beschäftigt sich schwerpunktmäßig zum einen mit der genetischen Prädisposition zur Medikamenten-induzierten Kardiotoxizität und den Ursachen für die variable Expression der Cytochrome P450 3A (CYP3A).

 



 

>


Kontakt:
Prof. Dr. med. Leszek Wojnowski
Institut für Pharmakologie
Johannes Gutenberg-Universität
Obere Zahlbacher Str. 67
D-55101 Mainz

Phone: (+49) 6131 39 33460
Web-Fax: (+49) 941 5992 36727
E-mail: wojnowski@uni-mainz.de

 

 

 

 

PARTNER

 
 

KAROLINSKA INSTITUT

 
 

KLINISCHES STUDIENZENTRUM
RHEIN-MAIN

 
 

FRANKFURTER INNOVATIONSZENTRUM BIOTECHNOLOGIE (FIZ)

 
 

ZENTRALLABORATORIUM DEUTSCHER APOTHEKER

 

 

PAUL EHRLICH INSTITUT (PEI)

 

 

GERMAN BREAST GROUP (GBG)

 
 

KKS HEIDELBERG & MAINZ UND MARBURG

 
 

INSTITUT FÜR PHARMAKOLOGIE, UNIVERSITÄT MAINZ

 

PROF. DR. MED.
LESZEK WOJNOWSKI